Therapie­beglei­thund Branden­burg & Berlin
Tiergestützte Intervention seit 2002- mit Herz & Kompetenz
 


 

Rückruf


 Dr.Dorothea Johnen

(Tierärztin &Top trainerin)

Du wünschst Dir einen besseren Rückruf für Deinen Hund? Dorothea wird Dir an diesem Tag neue Ansätze aufzeigen. Als Top-Trainerin wählt sie dabei immer nur Ansätze der positiven Verstärkung und hat den Blick individuell auf das Team.  Aber auch ohne Hund -aus Sicht des Beobachters- ist dieses Seminar absolut wertvoll für jeden Hundefreund.






Termin: 25.09.2021/ 10-17 Uhr
Walther-Ausländer-Str. 4, 14772 BRB,
130 € mit Hund/ 110 € ohne Hund


Zaubern mit Hund

  Christina Fricke (Hundeuni Goslar) 


"Kann mein Hund zaubern?" Klar! In Theorie und Praxis beschäftigen wir uns mit den Inhalten der therapeutischen Zauberrei. Wir erarbeiten Zauberkunststücke und die dazu passenden Geschichten und trainieren mit unseren Hunden, um auch sie ins Zaubern mit einzubeziehen zu können. Im dem Seminar lernt Ihr mit viel Spaß den professionellen Einsatz eures Hundes in der tiergestützten Interaktion mit Zauberelementen.



Termin: 26.09.2021/ 10-17 Uhr
Walther-Ausländer-Str. 4, 14772 BRB,
130 € mit Hund/ 110 € ohne Hund


Massage und Entspannung für Hunde

In diesem Seminar geht um den Einsatz von Massagen bei Hunden. Genau wie wir Menschen, genießen auch Hunde eine gute Massage. Doch kann man neben dem Genuss noch viel mehr erreichen. Mit Hilfe einer Massage können Verspannungen gelöst und Entspannung hervorgerufen werden. In dem Seminar geht es um die richtigen Griffe und um konkrete Einsatzmöglichkeiten. Die Übungen können direkt an den eigenen Hunden ausprobiert werden und bieten somit den Teilnehmer*innen die Möglichkeit zur Selbsterfahrung.


Termin:06.11.2021/ 10-17 Uhr
Walther-Ausländer-Str. 4, 14772 BRB,
130 € mit Hund/ 110 € ohne Hund

 Jennett Schlusche (in Motu Phsyiotherapie)



Wie fühlt sich mein Hund? Training effektiv gestalten

  Lisa Christine Brüll

(Therapiebegleithund BB&B)

Viele reden davon, Training mit Hilfe von positiver Verstärkung. Doch wie geht das eigentlich? Was ist beim Timing zu beachten? Was, wenn es mal schief geht? Fragen, Fragen und noch mehr Fragen. Das Spiel "Train the Trainer" ermöglicht es positives Training hautnah zu erleben, zu begreifen und ein zeitnahes Feedback zu erhalten.

Training ist ein Handwerk. Genau wie schneiden, sägen oder schreiben muss Training geübt werden. Wir werden eine Reise in die fantastische Welt des Trainings machen, über Belohnungsraten, Verstärker und Kriterien sprechen. Kurz gesagt, es wird ein Tag des Trainings.


Termin 27.06.2021/ 10-17 Uhr
Walther-Ausländer-Str. 4, 14772 BRB,
130 € mit Hund/ 110 € ohne Hund



Nasenarbeit

Hunde sind Meister in Sachen Nasenarbeit. Nasenarbeit eignet sich um den Hund zu beschäftigen, aus zu lasten und als nützliche Methode für den Einsatz in der TGI. Und sie fördert die Kommunikationsfähigkeit zwischen Hund und Mensch enorm.

In diesem Seminar geht es darum, wie wir unserem Hund beibringen können Gegenstände zu suchen, Gerüche an zu zeigen oder Gerüche von anderen zu unterscheiden. Es werden die Themen rund um die Nasenarbeit in Theorie und Praxis gezeigt. Theoretische Grundlagen werden ausführlich besprochen und können anschließend anhand von Übungen in der Praxis ausprobiert werden.

Termin 26.06.2021/ 10-17 Uhr
Walther-Ausländer-Str. 4, 14772 BRB,
130 € mit Hund/ 110 € ohne Hund

 Lisa-Christine Brüll

(Therapiebegleithund BB&B)



Akupressur, Training beim Tierarzt & 1. Hilfe

 Kerstin Schwarz (Tierärztin)

Das Seminar findet in einer Tierarztpraxis statt und es kann direkt vor Ort geübt werden um Ängste abzubauen. Einen großen Anteil wird hierbei die erste Hilfe am Hund einnehmen. Die Teilnehmer sollen zum einen Berührungsängste , die häufig bei verletzten Tieren bestehen, verlieren und andererseits mit fundierten Kenntnissen in die Lage versetzt werden, im Notfall adäquat reagieren zu können. Unter anderem erfahren die Teilnehmer Wichtiges über das Erkennen von Krankheiten und Notfällen. Es werden die Vitalwerte von Hunden besprochen und am eigenen Hund ermittelt.



Thema wird ebenso der Inhalt einer gut ausgestatteten Hundeapotheke sein. Weiterhin werden geeignete Maßnahmen im Falle echter Notfälle, wie Herz- und Atemstillstand, Herz- Kreislaufstörungen, Vergiftungen oder Verletzungen aufgezeigt. Abgerundet wird das Seminar durch eine kleine Einführung in die Akupressur bei Hunden. Es stehen 6 Plätze mit Hund und 6 Plätze ohne Hund zur Verfügung.

Termin 07.11.2021/ 10-17 Uhr

Deutsches Dorf 47, 14776 BRB,
130 € mit Hund/ 110 € ohne Hund



Du hast Interesse an einem Seminar?
dann lade dir das Anmeldeformular herunter und schicke uns eine E-Mail.

 





 
 
E-Mail
Anruf